Freitag, 10. August 2007

WOBA wirbt im TURM mit frechem Banner

Die Wohnungsbaugesellschaft mbH Oranienburg (WOBA) hat im großen Freizeitbad in der TURM ErlebnisCity in Oranienburg – das ist ein Besuchermagnet für Berliner und Nachbarn – eine große Werbefläche gemietet. Z MEDIA wurde beauftragt, dort auf zwei Flächen von 5 x 1,20 Metern Banner zu platzieren, die gleich mehrere Voraussetzungen erfüllen müssen.

Zum einen soll die Werbebotschaft neugierig machen auf das Angebot der WOBA, zum anderen soll sie so formuliert sein, dass der Badegast einen Bezug zu seiner aktuellen Beschäftigung herstellt. Ein wenig frech und denksportlich anspruchsvoll kann sie außerdem sein. Das Ergebnis:

Bannerwerbung der WOBA im TURM

Außerdem hat das Banner einige technische Besonderheiten zu erfüllen: Alle Materialien müssen der hohen Luftfruchtigkeit standhalten, die Befestigung muß so erfolgen, dass die Werbeanlage nicht unter den Luftbewegungen in der Halle leidet und dass sie sicher vor besonders sportlichen Besuchern angebracht ist.

Gemeinsam mit Z MEDIA-Partner Finish und dem ortsansässigen Metallbaubetrieb Matys wurde eine Lösung gefunden, die alle Anforderungen erfüllt und gleichzeitig dem Hausherrn gefällt.

Empfehlen Sie diesen Beitrag weiter:

   |