Montag, 25. Juli 2011

Klärwerk Wansdorf mit neuem Fach-Prospekt

Prospekt der Klärwerk Wansdorf GmbH für FachbesucherEin Klärwerk wird gemeinhin für ziemlich unspannend gehalten. Es wird gebaut und funktioniert einfach. Erst wenn es mal nicht arbeitet, wird der gemeine Abwasserverursacher hellhörig. Doch in so einem Klärwerk bewegt sich einiges. Das weiß Z MEDIA, seit die Agentur das Klärwerk Wansdorf in PR-Fragen betreut. Unweit der Stadtgrenze gelegen, gehört es zum Verbund der Kläranlagen der Berliner Wasserbetriebe.

Die Geschäftsführer Axel Swoboda und Gerd Peters sehen die Zeit gekommen, einen Teil der bestehenden PR-Materialien zu aktualisieren. Nachdem in den vergangenen Jahren die Website und die Informationsbroschüre für Besucher überarbeitet wurden, kommt nun der Fachbesucher-Prospekt an die Reihe. Zum einen ist die vorhergehende Auflage fast vergriffen, aber es gibt noch zwei weitere Gründe:

  1. Es gibt aktuelle Qualitätsfotos von der gesamten Anlage. Z MEDIA war im Vorfeld des zehnjährigen Jubiläums 2009 auf der Anlage unterwegs und hat alle wichtigen Stufen der Reinigung in neuen hochwertigen Bildern dokumentiert.
  2. Außerdem hat die Betreiberin, die Klärwerk Wansdorf GmbH, seit der letzten Auflage des Prospektes permanent den technischen Fortschritt einziehen lassen, so dass nach den Umbauten auch inhaltlich zum Teil erhebliche Korrekturen erforderlich sind.

Im Ergebnis steht eine frische Publikation mit aktuellen Inhalten und informativen Fotografien. Z MEDIA hat die Arbeiten am Prospekt außerdem dazu genutzt, die Datenarchitektur auf die neue Satzsoftware anzupassen.

Die Produktion der Prospekte erfolgt in bewährt erfolgreicher Weise bei Z MEDIAs Netzwerkpartner, der Druckerei Scherwinski in Oranienburg.

Empfehlen Sie diesen Beitrag weiter:

   |