Mittwoch, 23. Oktober 2013

WordPress-Schulung für Werbewerkstatt

WordPress-Schulung für WebowerbungViele Unternehmen haben den Wunsch ihre Websites selbst zu pflegen. Allerdings sind die Internetkenntnisse oft gering. Ein CMS hilft, diese Wissenslücke zu überbrücken. Die Werbewerkstatt Wegner & Bonefeld ist langjähriger Kunde von Z MEDIA und hatte uns vor geraumer Zeit bereits beauftragt, die Website zu renovieren.

Vorausschauend bestand außerdem der Wunsch, in Zukunft die Internet-Präsenz selbst zu pflegen. Deshalb kam für die neue Website als Content-Management-System (CMS) das weit verbreitete WordPress zum Einsatz. Im Gegensatz zu vielen anderen Produkten am Markt ist es auch für den Laien übersichtlich und bei guter Planung auch einfach zu bedienen. Wenige Plugins sorgen für Sicherheit, Darstellungsvarianten für verschiedene Endgeräte und die bequemere Eingabe von Daten.

Wir haben für die Werbewerkstatt eine Kurzanleitung ausgearbeitet und heute Vormittag einen Grundkurs direkt an der Website gegeben. Die Inhaberinnen waren ganz offensichtlich begeistert von den Möglichkeiten und meinen Erläuterungen (schließlich gab es im Anschluss eine nette Einladung zu einem leckeren Mittagessen 😉 ).

Empfehlen Sie diesen Beitrag weiter:

   |